Gesicht zieht

Das Face-Pull ist eine Übung, die die Rotatorenmanschetten verstärkt. Dies stärkt das Schultergelenk und beugt Verletzungen vor, was langfristig auch dafür sorgt, dass Sie mehr Gewicht heben können. Der Face-Pull konzentriert sich auch auf den hinteren Schulterkopf und das Trapez. Als Anhang für diese Übung verwenden Sie eine Flaschenzugstation und ein Seil. Sie können auch ein Gummiband für den Face-Pull verwenden.

aufpassen

  • Die Höhe der Riemenscheibe liegt irgendwo zwischen Hals und Schultern. Geh nicht höher als das.
  • Legen Sie einen Fuß nach vorne und halten Sie Ihre Knie leicht angewinkelt, um eine stabile Position zu erreichen.
  • Stellen Sie sich ein wenig von der Rollenstation entfernt auf, damit das Kabel auch bei ausgestreckten Armen unter Spannung steht
  • Halten Sie Ihren Rücken gerade, Ihre Schultern niedrig und senken Sie Ihre Ellbogen nicht.

Ausführung

Der Face-Pull ist eine Übung, um die Schulter gesund zu halten, damit Sie bei zukünftigen Schulterübungen letztendlich mehr Gewicht aufbringen können. Es ist also nicht unbedingt für Muskelwachstum und Kraft gedacht. Achten Sie besonders auf folgende Punkte:

  • Verwenden Sie nicht zu viel Gewicht, sondern konzentrieren Sie sich auf die korrekte Ausführung.
  • Versuchen Sie, Ihre Muskeln konstant zu spannen, also tun Sie alles auf kontrollierte Weise.
  • Ziehen Sie das Seil in Richtung Stirn und drehen Sie dann Ihre Handflächen nach vorne in die Endposition.
  • Halten Sie die Endposition eine Sekunde lang gedrückt, bevor Sie die Arme wieder strecken.